Hier kannst Du allgemein mit anderen Forummitgliedern diskutieren oder Themen beginnen bzw. Fragen stellen.
Benutzeravatar
von Karbon
#1053
Hier mal kurz zwei Fotos von der aktuellen Konfiguration meines Hepros-Rollers (siehe Anhang).

Im Vergleich zu meinem Testbericht vom November 2012 (viewtopic.php?f=35&t=861) habe ich insbesondere den Lenker getauscht gegen einen eine Stuntscooter-Lenker von District (District AL-2 V3 ALU Bar in L) mit einer Grit Quad-Clamp.
Der Grund ist, dass der Hepros Lenker aus irgendwelchen Gründen beim Fahren über unebenen Belag ab und zu ein knackendes Geräusch gemacht hat, das mich echt genervt hat und dessen Ursache ich nicht herausfinden konnte. OK, ich bin da sehr empfindlich und kann Klappern, Rasseln und Knacken gar nicht leiden.
Jedenfalls ist das Geräusch nun weg und der Roller ist super-stabil und fährt fast geräuschlos.
Zusammengeklappt habe ich den Lenker sowieso nie, weder in die Länger und die Griffe schon gar nicht. Das ist umgekehrt keine Alternative für Leute, die auf kleinstes Packmaß Wert legen.

Desweiteren hab ich den Sichtschutz noch etwas verbessert (siehe das Foto mit Blitz), gut gefallen mir die Speichenreflektoren am Vorderrad. An der Gabel und oben am Lenker ist schwarze Reflexfolie, die nur auffällt, wenn sie angeleuchtet wird.

Das Hinterrad ist gerade testweise eine Stuf 180er Rolle, damit das Trittbrett hinten 1 cm tiefer liegt (siehe auch http://www.cityrollerforum.de/viewtopic.php?f=32&t=13).
Erfahrungsbericht folgt.
Dateianhänge
2.jpg
2.jpg (99 KiB) 7830-mal betrachtet
1.jpg
1.jpg (129.84 KiB) 7830-mal betrachtet


Benutzeravatar
von Karbon
#1080
Die 180er Stuf-Rolle ist wieder abmontiert - und zwar, weil sie einfach nichts taugt (unrund).

Lieder mangelt es an Alternativen. Eine Xootr-Rolle passt vom Durchmesser der Achse nicht, die 180er Hudora Rollen sind wie die Stuf Rolle nicht high rebound.

Ich habe sowieso überhaupt keine einzige 180er high rebound Rolle gefunden. Für Hinweise bin ich dankbar!

Eine Möglichkeit wäre noch eine 7'' Trikke Rolle. Ich habe allerdings niemand gefunden, der mir eine verkaufen will (zu einem vernünftigen Preis; bei Trikke direkt gibts die nämlich inkl. Versand für 43 EUR!).

Da die Stuf Rolle also wegen des Geholpers weg musste, hab ich sie durch eine 145 Powerslide-Rolle (87A) ersetzt. Den Ständer musste ich auch abschrauben, da der Hepros-Ständer dummerweise so konstruiert ist, dass er weitere 2 cm Bodenfreiheit raubt.
Das Trittbrett ist hinten nun extrem niedrig (ca. 5,5 cm) mit nur noch 3 cm Bodenfreiheit und ich muss erst einmal testen, ob ich bei meiner Fahrweise aufsetze oder nicht, bevor ich näheres berichte.
Mein erster Eindruck ist, dass es sich jedenfalls sehr angenehm fährt mit dem niedrigen Trittbrett und dass die Powerslide Rolle echt hart ist, also schnell und nicht sehr komfortabel.


Benutzeravatar
von Karbon
#1084
Hier die aktuellen Fotos.

Anmerkung: der wegen der Bodenfreiheit ageschraubte Ständer lässt sich perfekt auf die Hinterachse montieren, ohne dass eine weiter Bohrung erforderlich wird.

Aufgesetzt bin ich inzwischen kein einziges Mal und, da ich das niedrige Trittbrett sehr genieße, werde ich erstmal alles so lassen.
Dateianhänge
20130721-07 (Groß).jpg
20130721-07 (Groß).jpg (166.42 KiB) 7737-mal betrachtet
20130721-04 (Groß).jpg
20130721-04 (Groß).jpg (180.48 KiB) 7737-mal betrachtet
20130721-11 (Groß).jpg
20130721-11 (Groß).jpg (155.78 KiB) 7737-mal betrachtet


Benutzeravatar
von hahahaben
#1303
das bedeutet du hast keine Möglichkeit gefunden den Lenker in die vorgegebene Faltmechanik einzubauen.
Auch hier ist der Hersteller mal wieder gefragt, ist es denn so schwer diesen Lenker als Zubehör anzubieten? Es muss doch nur eine Nut gefräst werden. Ich glaube das viele den Aufwand bezahlen würden wenn das Fahrverhalten dadurch verbessert werden würde.