Ideenaustauch über Cityroller, Verbesserungen und Erweiterungen
Benutzeravatar
von xootrlight
#1478
Hallo Rinaldo,

wie gut sich bei deinem Scooter das Bremsen-Tuning umsetzen lässt kann ich dir nicht beantworten, deine zweite Frage aber schon: also, beim Micro wollte ich ursprüglich PU- und Luft-Reifen verwenden, daher die Lösung mit den angelegten Bremsscheiben. Wenn du nur mit PU-Rollen unterwegs bist, solltest du die Bremsklötze aus Aluminium machen (gegebenenfalls mit Kühlrippen, wenn du längere Bergabstrecken hast), Gummibremsbeläge sind für PU-Rollen nicht geeignet, da sich bei dieser Kombination die Bremsleistung nicht dosieren lässt. Anbei ein Foto der Xootr-Bremse gemäß aktuellem Letztstand). Was du noch beachten musst: die Seitenwände der PU-Rollen sind i.a. nicht eben bzw. haben über den gesamten Umfang nicht unbedingt den gleichen Abstand zueinander, d.h. die Seitenwände der PU-Rollen sollten noch abgedreht bzw. abgeschliffen werden, der Aufwand für den Umbau ist also nicht gerade gering.

P.S.: mein getunter Micro Black wird aktuell zum Verkauf angeboten (siehe willhaben.at, willhaben-Code: 254163008)

SG
Xootrlight
Dateianhänge
Laufrad schleifen.JPG
Laufrad schleifen.JPG (93.32 KiB) 941-mal betrachtet
HR-Bremse.jpg
HR-Bremse.jpg (63.67 KiB) 941-mal betrachtet